2:2 Remis im Bezirksderby

von Christian Eplinger am 10. Juni 2019

Der ASK Bau Pöchhacker Ybbs und der SC Zwölfer Reisen Melk trennen sich 2:2. Die Torschützen für Ybbs waren Stefan Sailer und Silvester Fasching. Die U23 feierte einen 3:1-Arbeitssieg. Die Tore erzielten: Özgur Gürler, Raphael Reithner und Emir Acer.

Genauer Spielbericht und Fotos sowie Bericht über den Sportplatzheurigen und vieles mehr folgen in den nächsten Tagen.

Erste Infos und Fotos vorab unter: http://meinfussball.at/Vereine/ASK-Bau-Poechhacker-Ybbs/Berichte/Zweimal-Rueckstand-aufgeholt-2-Landesliga-West.html

Einen Kommentar schreiben

Details zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hauptsponsoren

Stadionsponsor

Gold Sponsoren

Schwarz-Weisse Tradition seit 1929