von Christian Eplinger am 2. November 2020

Seit 1. November ist es fix: Die Meisterschaftssaison 2020/21 ist ab sofort unterbrochen. Im Jahr 2020 wird es keine Spiele mehr geben. Hier die offizielle Stellungnahme des NÖFV.

https://www.noefv.at/News-/Presseaussendung-Spielbetrieb-NOeFV.html

von Christian Eplinger am 2. November 2020

SV Haitzendorf – ASK Bau Pöchhacker Ybbs 4:0 (2:0).

„Wenn wir mit einem 2:2 nach Hause gefahren wären, hätten wir uns wahrscheinlich auch noch über unsere vergebene Chancen geärgert. Jetzt stehen wir mit einem 0:4 da und das ist bitter. Denn das Ergebnis spiegelt in keiner Weise den Spielverlauf wieder. Aber bei Haitzendorf geht derzeit einfach alles auf und sie sind Meister der Effizienz. Aber man muss auch gestehen, sie haben gerade in der Offensive die absolute Klasse und stehen nicht zu Unrecht an der Tabellenspitze“, analysiert ASK-Coach Johannes Riesenhuber das Spitzenspiel beim Tabellenführer, das die Ybbser leider klar verloren. Haitzendorf bleibt damit das Maß der Dinge in der Liga: 9 Spiele, 9 Siege, 43:3 Tore.

von Christian Eplinger am 2. November 2020

U23: SV Haitzendorf – ASK Bau Pöchhacker Ybbs 0:2 (0:1).

Die Ybbser U23 dominierte von Beginn weg das Geschehen. Emir Acer brachte nach einer halben Stunde auch programmgemäß die Ybbser in Führung, doch dann ging man mit der Fülle der Chancen zu leichtfertig um. So dauerte es bis in die 88. Minute, ehe Dominik Streisselberger aus einem Freistoß das 2:0 für den ASK erzielte. Die Ybbser feierten damit den fünften Erfolg im neunten Spiel und kletterten auf den vierten Tabellenplatz nach vor.

Hauptsponsoren

Stadionsponsor

Gold Sponsoren

Schwarz-Weisse Tradition seit 1929