Allgemein // Kampfmannschaft

von Christian Eplinger am 31. Juli 2020

Zwar gehörte die erste halbe Stunde klar den Mannen des ASK Ybbs, dennoch liefen die Heimischen einem Rückstand hinterher. Philipp Plank mit einem idealen Einstand.

Allgemein // Kampfmannschaft

von Christian Eplinger am 30. Juli 2020

Am Freitag startet der ASK Bau Pöchhacker Ybbs endgültig in die neue Saison. Das erste Testspiel nach monatelanger Pause bestreitet die Riesenhuber-Elf in der Wüsterstrom-Arena gegen den Gebietsligisten Oed/Zeillern. Anpfiff ist um 19 Uhr.

ASK Bau Pöchhacker Ybbs – USV Oed/Zeillern

Freitag, 31. Juli, 19 Uhr, Wüsterstrom-Arena, Schiedsrichter: Karakas Aziz.

Kader: Stefan Mitmasser, David Pöchacker; Dominik Aigner, Harald Bock, Andrei Dronca, Ögür Gürler, Christian Hackl, Maximilian Harrer, Fabian Holzer, Stefan Holzer, Manuel Leitgeb, Philipp Plank, David Pudelko, Christopher Rass, Fabian Schadenhofer, Marco Talir.

von Christian Eplinger am 27. Juli 2020

Werte Fußballplatzbesucher,

Wenn Ihr auch weiterhin auf den Fußballplatz gehen wollt und wir alle unsere Sportart genießen wollen, dann müssen wir alle auch in unserem gemeinsamen Interesse mithelfen und die Covid19-Vorgaben beachten! Schütze Dich und die anderen! Halte Abstand!

von Christian Eplinger am 23. Juli 2020

Mit dem Heimpsiel in der Wüsterstrom Arena gegen Gebietsligisten Oed/Zeillern am Freitag 31. Juli (19 Uhr) startet der ASK sein Testspielprogramm. Insgesamt stehen fünf Spiele für die Kampfmannschaft am Programm, vier davon zu Hause. Auch der Meisterschaftsauftakt findet in der Wüsterstrom Arena statt. In der vorgezogenen 13. Runde empfängt man am 29. August USC Schweiggers (17/19 Uhr). Eine Woche später steht dann bereits in Wieselburg das große Derby gegen den SC am Programm.

von Christian Eplinger am 19. Juni 2020

Es war sehr still geworden um den Amateurfußball im Allgemeinen und um den ASK Bau Pöchhacker Ybbs im Speziellen in den letzten Monaten. Mit Zuversicht ging die Riesenhuber-Elf noch in die Frühjahrsvorbereitung, absolvierte acht harte Trainingswochen, um dann vom Coronavirus überrascht zu werden. Plötzlich war Fußball nur mehr eine winzige Nebensache. Der gesamte Spiel- und Trainingsbetrieb war für über zwei Monate völlig gelähmt. Einzig das Gras auf unseren Sportplätzen wuchs weiter und bedurfte ständiger Pflege. Ein Danke an dieser Stelle an unserem Platzwart Gerhard Fellner, der sich nebenbei auch um viele kleinere Instandhaltungsarbeiten auf unseren Sportanlagen kümmerte. Seit 20. Mai wird auf den Ybbser Sportplätzen wieder trainiert. Mit Abstand und unter den von Bundesregierung vorgegebenen (mittlerweile schon etwas gelockerten) Auflagen und den vom ÖFB vorgeschlagenen Trainings- und Verhaltensempfehlungen. Auch die Damen und die Nachwuchsteams haben den eingeschränkten Trainingsbetrieb wieder aufgenommen – alles, noch ohne genau über die Zukunft des Amateurfußballs Bescheid zu wissen.

Allgemein // Jugend

von Christian Eplinger am 26. Mai 2020

Anbei zwei Elternbrief unserer Nachwuchsabteilung mit Informationen rund um Coronamaßnahmen und den möglichen Trainingsbetrieb im Nachwuchsbereich.

Brief Eltern Training Brief Eltern Corona 1

von Christian Eplinger am 25. Mai 2020

Am Mittwoch bat Trainer Johannes Riesenhuber, unterstützt von Christoph Stibl und Thomas Palatka, die Ybbser Kicker nach zweimonatiger Corona-Pause wieder einmal zum Fußballtraining in die Wüsterstrom-Arena. Gemäß den Vorgaben der Regierung und des Verbandes war das Training kein normales Training, fand es doch unter gewissen Sicherheits- und Abstandsregeln statt.

von Christian Eplinger am 7. Mai 2020

Der ASK Ybbs trauert um Heinz Chalupsky. Der ehemalige Spielertrainer des ASK ist am 3. Mai plötzlich an einem Schlaganfall im 76. Lebensjahr verstorben.

von Christian Eplinger am 15. April 2020

Das ÖFB-Präsidium hat in seiner heutigen (Mittwoch, 15. April) per Video-Konferenz geführten Sitzung entschieden, die derzeit ausgesetzten Bewerbe im Bereich der Landesverbände abzubrechen. Eine ordnungsgemäße Durchführung ist aufgrund der behördlichen Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht möglich.

Betroffen sind sämtliche Bewerbe der Männer mit Ausnahme der beiden Spielklassen der Bundesliga und des UNIQA ÖFB Cups. Im Bereich der Frauen werden alle Bewerbe inklusive der Planet Pure Frauen Bundesliga und des SPORT.LAND.NÖ Frauen Cups abgebrochen, ebenso im Nachwuchs und Futsal.

von Christian Eplinger am 12. März 2020

Seit Donnerstag ist es definitiv. Der Fußballbetrieb wird vorerst auf unbestimmte Zeit ausgesetzt – inklusive aller Testspiele. Ob, wann und wie die ersten drei Meisterschaftsrunden nachgeholt werden und wie es überhaupt im Amateurfußball in der Frühjahrssaison weitergeht, ist derzeit noch völlig offen. Der ASK stellt mit sofortiger Wirkung den gesamten Trainingsbetrieb ein. Die Spieler sind in „Homeoffice“.

https://www.noefv.at/News-Silder-/zentrale-Massnahmen-des-OeFB-zur-weiteren-Abwicklung-des-Spielbetriebes-im-Amateur-und-Nachwuchsbereich-gesamter-Spielbetrieb-und-Trainingsbetrieb-ab-sofort-eingestellt-.html

Hauptsponsoren

Stadionsponsor

Gold Sponsoren

Schwarz-Weisse Tradition seit 1929