Guter Test gegen Purgstall in der Breiten

Kampfmannschaft // U23 Mannschaft

von Bernhard Pils am 10. März 2019

Auf einem sehr gut zu spielenden Trainingsplatz in der Breiten, konnte der ASK einen ungefährdeten Sieg gegen den Tabellenzweiten der Gebietsliga West einfahren. Die U23 musste sich mit einem Unentschieden begnügen.

 

Schön langsam lichtet sich die Ausfallsliste des ASK, doch auch beim Test gegen Purgstall musste Trainer Christian Maurer auf gleich 5 Kaderspieler (Karl Gruber, Christian Gruber, Stefan Holzer, Patrick Bruckner, Harald Bock) verzichten, umso bemerkenswerter war die Leistung der jungen (Altersdurchschnitt der Startelf – 21,9 Jahre) ASK Mannschaft.

Die Ybbser hatten von Beginn an das Spiel und den Gegner im Griff, standen hinten sicher und erarbeiteten sich in der Offensive die eine oder andere Chance, zwei davon wusste Fabian Holzer zu nutzen und so stand es zur Halbzeit völlig verdient 2:0. Auch zu Beginn der zweiten Hälfte war Ybbs das präsentere Team und durch zwei toll herausgespielte Tore von Stefan Sailer bald mit mit 4 Toren in Führung. Erst als die eh schon junge Mannschaft durch einige Wechsel nochmals verjüngert wurde, kam der ASK-Motor etwas ins stocken und man musste den Anschlußtreffer hinnehmen. Doch dass die Moral innerhalb des Teams stimmt, zeigte man indem man nicht aufsteckte, sondern nur ein paar Minuten später den 4-Tore-Vorsprung wieder herstellte und diesen auch über die Bühne brachte.

 

ASK Bau Pöchhacker Ybbs – SVg Purgstall 5:1 (2:0).

Torfolge: 1:0 Fabian Holzer (23.), 2:0 Fabian Holzer (34.), 3:0 Stefan Sailer (57.), 4:0 Stefan Sailer (72.), 4:1 Pawel Matuszak (81.), 5:1 Merzak Bouguerzi (86.).

Ybbs: Thomas Willersberger (70. Florian Straninger); Thomas Kaminger (80. Benedikt Grünberger), Robert Kaminger, Fabian Schadenhofer (70. Raphael Reithner), Tobias Brankl, Dominik Aigner, Tobias Eberl, Merzak Bouguerzi, Manuel Leitgeb (63.Manuel Pils), Fabian Holzer (70. Özgür Gürler), Stefan Sailer.

Schiedsrichter: Klaus Kastenhofer

 

Die U23 tat sich lange Zeit schwer gegen gut organisierte und hoch motivierte Gäste, konnte schlußendlich durch einen Doppelpack von Lukas Eisenbauer aber noch eine Niederlage verhindern.

 

ASK Bau Pöchhacker Ybbs U23 – SVg Purgstall U23 3:3 (0:2).

Torfolge: 0:1 David Hofmarcher (39.), 0:2 Sebastian Plank (44.), 1:2 Nico Blumauer (55.), 1:3 Sebastian Plank (67.), 2:3 Lukas Eisenbauer (73.), 3:3 Lukas Eisenabuer (87.).

Ybbs: Simon Pichelmann (32.Florian Straninger); Clemens Pöchhacker, Raphael Reithner (70. Raphael Reithner), Benedikt Grünberger, Daniel Grünsteidl, Manuel Pils (46. Dominik Györök), Lukas Blauensteiner (35. Agon Haziraj), Nico Blumauer, Alexander Mottl, Lukas Eisenbauer, Özgür Gürler.

Schiedsrichter: Marco Kratzwald

 

Hauptsponsoren

Stadionsponsor

Gold Sponsoren

Schwarz-Weisse Tradition seit 1929