icon
alle Kategorien angezeigt
  • Allgemein
  • Männer
  • Kampfmannschaft
  • U23 Mannschaft

Artikelgrösse

Allgemein Featured Kampfmannschaft Maenner

Die Hauptpreise für die ASK-Frühjahrstombola stehen fest

20140419newssusi

Am Samstag findet im Rahmen des Gebietsliga-Derbys gegen den SV Oberndorf und dem ASK-Sportplatzheurigen auch wieder die große ASK-Frühjahrstombola statt, bei der es um die 100 Preise zu gewinnen gibt. 1 Los 2 Euro, 6 Lose 10 Euro. Lose gibt es direkt beim Stadion-Eingang am Samstag bei den Spielerinnen der Damenmannschaft zu kaufen.

[ lesen Sie mehr... ]

Allgemein Damen Damenmannschaft

Endlich Punkte!

Um 16:30 Uhr startete am Sonntag, dem 13.04.2014, das Damenmatch des ASK Ybbs gegen den SC Melk im Donaustadion. Von der ersten Minute an gestaltete sich das Spiel sehr rasant und der SC Melk konnte gleich zwei Freistöße herausholen. Beide waren jedoch ungefährlich. In Minute 16 überspielt Klaudia Panstingl-Panstingl eine Gegenspielerin und schließlich auch die Torfrau gekonnt und befördert den Ball ins Tor. Neuer Spielstand 1:0. Robust geht das Spiel weiter und beide Mannschaften scheuen die Zweikämpfe nicht. Ab der 30. Minute kommt es auf beiden Seiten immer wieder zu guten Chancen, die aber schlussendlich in den Händen der Torfrau, bei der Gegenspielerin oder im Tor Out landen. Gegen Ende der 1. Halbzeit kassiert Petra Haubenberger eine gelbe Karte, ansonsten passieren jedoch keinen nennenswerten Aktionen mehr.
Halbzeitstand 1:0.

Mit Selbstbewusstsein startet die Baumgartner-Elf dann in die zweite Hälfte. Anne Wildom, Petra Haubenberger und Klaudia Panstingl-Panstingl zeigen immer wieder schöne Spielzüge, bei denen der Ball jedoch nicht ins Tor befördert werden kann. Aber auch die Gegnerinnen lassen nicht nach und setzten unsere Abwehr durch einige Eckbälle sehr unter Druck. In Minute 71 ist es dann ein solcher, der mittig vor das Tor kommt. Sowohl die Abwehr als auch die Torfrau verpassen es, den Ball aus der Gefahrenzone zu befördern und der SC Melk gleicht auf 1:1 aus. Die Erschütterung ist den Ybbser Mädels im Gesicht abzulesen, denn es wäre bitter, die Punkte am Ende des Spiels wie schon öfter an die Gegnermannschaft abzugeben. Doch nach weiteren zehn Minuten, in denen Kathrin Nefischer und Co viel Abwehrarbeit leisten müssen, erkämpft sich Klaudia Panstingl-Panstingl den Ball, geht an der Verteidigung vorbei, schießt und erzielt in Minute 81 das 2:1. Die Freude ist riesig und den ASK-Damen samt Trainer Udo Baumgartner fällt ein Stein von Herzen. In den letzten Minuten bleibt das Spiel trotzdem noch sehr aggressiv und auch Khaleda Naderi erhält eine gelbe Karte. Nach ein paar letzten Freistößen auf beiden Seiten ertönen dann endlich die drei Pfiffe des Schiedsrichters und der Sieg steht fest.
Endstand: 2:1

Somit gehen drei lang ersehnte und hart erkämpfte Punkte auf das Konto der ASK Damen. Durch dieses neu erlangte Selbstvertrauen darf man dann auch im nächsten Spiel gegen Gresten viel Spannung erwarten.

Nächster Termin: Ostermontag, 21.04.2014, 16:30 Uhr. ASK Ybbs – Gresten (im Donaustadion)

Allgemein Jugend U15Jugend

U15 OPO Es gibt Tage, da ….

läuft eigentlich wenig zusammen. So erlebt am Samstag im Spiel gegen die Gleichaltrigen aus Erlauf. [ lesen Sie mehr... ]

Featured Kampfmannschaft Maenner U23Mannschaft

Programm und Vorschau ASK-Sportplatzheuriger

Du und Ich

Das Programm für die Karwoche, die mit dem ASK-Sportplatzheurigen am Karsamstag direkt im Anschluss an das Meisterschaftsderby gegen Oberndorf abgeschlossen wird. [ lesen Sie mehr... ]

Featured Kampfmannschaft Maenner

Der ASK-Motor stockt weiter

20140412pyhra-ask002

SC VRANA LADENBAU PYHRA – ASK BAU PÖCHHACKER YBBS 2:0 (0:0).

Der ASK-Motor kommt im Frühjahr weiterhin nicht ins Laufen. Auch beim (nunmehrigen) Tabellendrittvorletzten setzte es für die Elf von Spielertrainer Stefan Kogler eine Niederlage. Und erstmals seit der zweiten Runde (0:0 gegen Grein) blieb der ASK dabei ohne Torerfolg.

[ lesen Sie mehr... ]

Maenner U23Mannschaft

U23 feiert nächsten Sieg

U23:

SC VRANA LADENBAU PYHRA – ASK BAU PÖCHHACKER YBBS 1:5 (1:1).

Nach einer durchwachsenen ersten Halbzeit, in der die Heimischen sogar in Führung gingen, kam Ybbs nach der Pause immer besser ins Spiel. [ lesen Sie mehr... ]

Featured Kampfmannschaft Maenner U23Mannschaft

Auf ins neue Tümmelhofstadion

20130914ask-pyhra-DSC_0263

SC VRANA LADENBAU PYHRA – ASK BAU PÖCHHACKER YBBS

SAMSTAG, 12. APRIL, 14.30/16.30 UHR, TÜMMELHOFSTADION PYHRA (Tümmelhofstraße 6, 3143 Pyhra)

SCHIEDSRICHTER: STEFAN DEUTENHAUSER; SIEGFRIED FRANCZIK, MARCUS POTTENDORFER

[ lesen Sie mehr... ]

Featured Kampfmannschaft Maenner Sponsoren U23Mannschaft

Match-Seitenblicke

20140405ask-kematen019

Der ASK Bau Pöchhacker Ybbs bedankt sich herzlich bei Helmut Hofer, Inhaber und Geschäftsführer von Glas Bau Creativ Sonnenschutz Zentrum Mostviertel in Neumarkt (www.glasbaucreativ.at), für die Übernahme der Matchballspende und Matchpatronanz.  Helmut Hofer nahm auch den Ehrenankick vor.

Gleichzeitig gratulierte der ASK Bau Pöchhacker Ybbs seinem Vorsitzenden des Marketing- und Wirtschaftsausschusses sowie ask100-Obmann Hannes Buschenreithner zum Geburtstag, den dieser am 2. April gefeiert hatte. Standesgemäß natürlich mit einer ASK-Torte.

Featured Kampfmannschaft Maenner

Zweite Heimniederlage in Folge

20140405ask-kematen027

ASK BAU PÖCHHACKER YBBS – ASK METRAN KEMATEN 1:3 (0:2).

Viel hatten sich die Ybbser Kicker für das Spiel gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn Kematen vorgenommen. Man wollte von Beginn an mit Pressing agieren. Aber man hatte die Rechnung ohne Wirten gemacht. Denn genau umgekehrt war es der Fall.

[ lesen Sie mehr... ]

Featured Maenner U23Mannschaft

U23 dreht Partie in den Schlussminuten

20140405ask-kematen001

U23: ASK BAU PÖCHHACKER YBBS – ASK METRAN 2:1 (0:1).

Nach einer eher laschen ersten Halbzeit der stark besetzten U23-Mannschaft (Patrick Reithner vergab dabei kurz vor Pausenpfiff sogar einen Elfmeter) folgte in Hälfte zwei das Aufbäumen, das kurz vor Schluss belohnt wurde. [ lesen Sie mehr... ]