5:0 – ein perfekter Saisonabschluss

von Christian Eplinger am 9. November 2021

Der ASK Bau Pöchhacker Ybbs ließ im letzten Saisonspiel dem USC Schweiggers keine Chance und feierte einen überlegenen und verdienten Kantersieg.

ASK Bau Pöchhacker Ybbs – USC Schweiggers 5:0 (4:0).

Ybbs startete in Bestbesetzung in das letzte Saisonspiel und ging praktisch mit der ersten Aktion schon mit 1:0 in Führung. Tolles Dribbling von Stefan Sailer in den 16er, Stangler zu Stefan Holzer, der spielt nochmals auf für Marco Talir und dieser netzt zum 1:0 in der 2. Minute. Sailer und Talir waren auch bei der nächsten gefährlichen Aktion in der 10. Minute mit dabei. Doch Talirs Schuss fiel zu zentral aus. Daniel Meller kann parieren. Eine Minute später jubeln die Ybbser aber erneut. Flanke Talir, David Pudelko legt ab auf Manuel Leitgeb und der versenkt das Leder aus kurzer Distanz zum 2:0.

In der 32. Minute vergibt Dominik Aigner nach idealem Zuspiel von Stefan Holzer auf Sailer, der auf Aigner verlängert, doch Schiedsrichter Johannes Toiflhart hatte ohnehin schon auf Abseits entschieden. In der 39. Minute schließlich das 3:0. Marco Talir erkämpft sich den Ball, spielt in den Rückraum, Stefan Sailer steigt über das Leder, Stefan Holzer legt quer zu Dominik Aigner und es klingelt wieder im Netz der Gäste. In der 42. Minute dann ein Zuckerpass von Matthias Wurm über die Defensivreihen der Gäste genau in den Lauf von Thomas Kaminger, der überhebt den herauseilenden Schweiggers-Goalie zum 4:0.

Nach Seitenwechsel spielt Ybbs das Ergebnis trocken nach Hause. In der 54. Minute die einzige nennenswerte Chance für die Gäste. Ein Weitschuss geht an die Latte, allerdings wäre Stefan Mitmasser vermutlich dort gewesen. In der 65. Minute krönt schließlich Stefan Sailer seine gute Leistung mit einem schönen Freistoßtreffer, wobei Torhüter Daniel Meller allerdings gegen die tiefstehende Sonne nicht die beste Figur machte.

Das wars – übrigens nicht nur für den ASK im Herbst, sondern auch für Philipp Plank beim ASK. Der Stürmer wird Ybbs im Winter voraussichtlich Richtung Kilb – von dort ist er im Sommer 2020 nach Ybbs gekommen – wieder verlassen. Philipps Zeit beim ASK war leider nicht so erfolgreich. Bezeichnend für eine durch die Corona-Erkrankung etwas verkorkste Herbstsaison von Philipp auch die letzte Chance im Spiel gegen Schweiggers. Aus zehn Metern schießt er den Ball dem Torhüter direkt in die Hände. Damit blieb er im Herbst, nach tollen Leistungen in der Vorbereitung, leider ohne Torerfolg.

Match-Statistik: ASK Bau Pöchhacker Ybbs – USC Schweiggers 5:0 (4:0).

Torfolge: 1:0 Marco Talir (2.), 2:0 Manuel Leitgeb (11.), 3:0 Dominik Aigner (39.), 4:0 Thomas Kaminger (42.), 5:0 Stefan Sailer (65.).

Gelbe Karten: Fabian Holzer (50. Foul).

Ybbs: Stefan Mitmasser; Thomas Kaminger, David Pudelko (67. Andrei Dronca), Robert Kaminger, Fabian Holzer, Matthias Wurm, Dominik Aigner, Manuel Leitgeb (77. Özgür Gürler), Stefan Holzer, Marco Talir (61. Harald Bock), Stefan Sailer (77. Philipp Plank).

Schiedsrichter: Johannes Toiflhart; Ramazan Erkus, Mario Wind.

Matchpatronanz: Carlos Cook, Wieselburg

Matchballspende: ÖBV Versicherung, Scheibbs

Wüsterstrom Arena Ybbs, 250 Zuschauer.

Einen Kommentar schreiben

Details zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hauptsponsoren

Stadionsponsor

Gold Sponsoren

Schwarz-Weisse Tradition seit 1929