Ybbser U23 zeigt Kampfgeist

von Christian Eplinger am 10. Oktober 2021

U23: FC Rohrendorf – ASK Bau Pöchhacker Ybbs 3:3 (2:0).

Die Ybbser Youngsters beweisen in Rohrendorf Kampfgeist, holen dank eines Lindorfer-Doppelpacks sowie eines Direktcorners von Matteo Holzer, den Tobias Walzer noch ins eigene Tor ablenkt, in der 87. Minute einen verdienten Punkt und bleiben damit weiterhin das einzige unbesiegte U23-Team.

Von Beginn weg entwickelt sich in Rohrendorf ein offenes Spiel, wobei sich die Ybbser mit etwas ungenauen Passspiel in der Offensive und vermeidbaren Fehlern in der Defensive selbst in die Bredouille bringen. So führt die Heimelf nach 36 Minuten mit 2:0. Doch nach Seitenwechsel schlägt Ybbs zurück und kommt durch einen Doppelpack von Mathias Lindorfer innerhalb von vier Minuten zum verdienten Ausgleich. Doch Ybbs vermag es in dieser Phase nicht, weiter nachzulegen, sodass sich die Heimelf von dem Schock der beiden Gegentreffer wieder erfangen kann und in der 79. Minute nach einem Eckball und einem Gestocher im Strafraum erneut in Führung geht. In der Schlussphase wirft Ybbs alles nach vor und wird am Ende noch belohnt. Ein gut hereingezirkelter Eckball von Matteo Holzer wird von einem Rohrendorfer Spieler noch unhaltbar für den Torhüter abgefälscht – 3:3. Dabei bleibt es. Letztendlich ein gerechtes Unentschieden.

Match-Statistik: 

Torfolge: 1:0 Islam Yusupov (10.), 2:0 Edgar Kalchhauser (36.), 2:1 Mathias Lindorfer (54.), 2:2 Mathias Lindorfer (58.), 3:2 Christoph Haraiter (79.), 3:3 Tobias Walzer (Eigentor, 87.).

Gelbe Karten: Islam Yusupov (73. Foul) bzw. Dominik Streisselberger (69. Foul), Clemens Pöchhacker (77. Foul).

Ybbs: David Pöchacker; Alexander Mottl, Lukas Eisenbauer, Arman Pendic, Clemens Pöchhacker, Dominik Streisselberger, Jakob Riegler (55. Samuel Etlinger), Julian Sieber (70. Arda Sentürk), Matteo Holzer, Bedirhan Aydin (83. Michael Hübl), Mathias Lindorfer (80. Nico Blumauer).

Schiedsrichter: Leopold Müllner

Einen Kommentar schreiben

Details zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hauptsponsoren

Stadionsponsor

Gold Sponsoren

Schwarz-Weisse Tradition seit 1929