Ybbs will zurück auf die Erfolgsspur

von Christian Eplinger am 5. September 2019

Nach zwei Niederlagen in Serie will der ASK Bau Pöchhacker Ybbs am Freitag den Weg zurück auf die Erfolgsspur finden. Das wird aber alles andere als leicht. Immerhin warten als Gegner die bislang noch ungeschlagenen Raben von Andreas Gutlederer. Und wie schwer es ist, in Rabenstein zu siegen, weiß der ASK. In zwei Versuchen gab es bislang zwei Remis.

SC Rabenstein – ASK Bau Pöchhacker Ybbs

Freitag, 6. September, 17 Uhr, Sportplatz Rabenstein (U23: Montag, 9. September, 17 Uhr) – 3203 Rabenstein, Sportplatzstraße 1.

Schiedsrichter: Kurt Geyer; Lukas Baumühlner, Maximilian Fischer; (U23: Josef Simhofer).

So wirklich gelungen ist die Wiedergutmachung gegen Schweiggers nicht. Zwar war um einiges mehr Bemühen als vor einer Woche zu spüren, dennoch bleibt noch viel Luft nach oben – in jeglicher Hinsicht.

Am kommenden Freitag wartet nun der SC Rabenstein auf die Ybbser. Die Gutlederer-Elf ist bislang noch ungeschlagen, hat einen Sieg (in Schweiggers) und zwei Heimremis (Purgstall und St. Peter) zu Buche stehen. Die Rabensteiner hadern dabei etwas mit dem Verletzungspech. „Wir pfeifen aus dem letzten Loch, waren wieder zu Umstellungen gezwungen. Insofern bin ich mit der Leistung meiner Mannschaft sehr zufrieden“, sagte Andreas Gutlederer gegenüber der St. Pöltner NÖN.

Die Statistik der bisherigen vier Duelle mit Rabenstein ist ausgeglichen. Je ein Sieg  (beide auf Ybbser Boden) stehen zwei Remis in Rabenstein gegenüber. Im Frühjahr gewann Rabenstein in Ybbs mit 1:0. Goldtorschütze Ptrick Chrenko wird auch am Freitag dabei sein.

Kader Kampfmannschaft:

Florian Straninger, Thomas Willersberger; Dominik Aigner, Merzak Bouguerzi, Andrei-Florin Dronca, Tobias Eberl, Christian Gruber, Christian Hackl, Fabian Holzer, Stefan Holzer, Robert Kaminger, Thomas Kaminger, Manuel Leitgeb, Stefan Sailer, Fabian Schadenhofer, Andreas Schluder.

Abfahrt in Ybbs: 14.45 Uhr, spätester Treffpunkt in Rabenstein: 15.45 Uhr.

Einen Kommentar schreiben

Details zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hauptsponsoren

Stadionsponsor

Gold Sponsoren

Schwarz-Weisse Tradition seit 1929