Zwei Testspielerfolge, die klarer hätten ausfallen müssen

Kampfmannschaft // U23 Mannschaft

von Christian Eplinger am 10. Februar 2019

Die Kampfmannschaft gewann gegen Gebietsligisten Grein durch Treffern von Manuel Leitgeb, Karl Gruber 2x und Dominik Aigner (aus einem Elfmeter nach Foul an Stefan Sailer) mit 4:1, vergab dabei aber noch etliche gute Chancen auf einen deutlich höheren Sieg. Trainer Christian Maurer konnte in diesem Spiel bis auf Fabian Holzer und Merzak Bouguerzi (beide krank) auf den gesamten Kader zurückgreifen. Noch mehr Chancen als die Kampfmannschaft vergab die U23 gegen Nöchling. Und so gab es am Ende nur einen hauchdünnen 2:1-Erfolg für die Stibl-/Holzer-Elf. Die Torschützen für Ybbs waren Emir Acer und Lukas Eisenbauer.

ASK Bau Pöchhacker Ybbs – TSV Meisl Grein 4:1 (3:1).

Torfolge: 1:0 Manuel Leitgeb (6.), 2:0 Karl Gruber (30.), 2:1 Lukas Wöran (40.), 3:1 Karl Gruber (43.), 4:1 Dominik Aigner (Elfmeter, 50.).

Ybbs: Florian Straninger; Thomas Kaminger (46. Lukas Blauensteiner), Robert Kaminger (46. Fabian Schadenhofer), Christian Gruber, Tobias Brankl (46. Harald Bock), Dominik Aigner, Stefan Holzer, Manuel Leitgeb (46. Tobias Eberl), Patrick Bruckner, Karl Gruber, Stefan Sailer.

Schiedsrichter: Thomas Rauschmayr.

 

ASK Bau Pöchhacker Ybbs U23 – TSV Nöchling 2:1 (2:0). 

Torfolge: 1:0 Emir Acer (22.), 2:0 Lukas Eisenbauer (44.), 2:1 Florian Spiegl (87.).

Ybbs: Thomas Willersberger; Nico Blumauer (46. Clemens Pöchhacker), Raphael Reithner, Andreas Palmanshofer, Manuel Pils (61. Michael Puppenberger), Lukas Eisenbauer (61. Dominik Györök), Lukas Blauensteiner (46. Alexander Mottl), Tobias Eberl (46. Benedikt Grünberger), Harald Bock (46. Daniel Grünsteidl), Özgür Gürler, Emir Acer.

Schiedsrichter: Abdul Bayrakdar.

Hauptsponsoren

Stadionsponsor

Gold Sponsoren

Schwarz-Weisse Tradition seit 1929