Das war der Jugendtag 2018 in der Wüsterstrom Arena – jede Menge Spaß und sehenswerter „Nachwuchskick“

Jugend 2018

von Harald Holzer am 10. September 2018

Sonntag, der 9.9.18. Perfektes Wetter – perfekte Rahmenbedingungen und jede Menge Spaß. Das war der Jugendtag 2018.

Schon frühmorgens starteten unsere Jüngsten die U8 und die U9, die ja erst vor 4 Wochen völlig neu in einem Meisterschafsbetrieb loslegten – ja, aller Anfang ist schwer, aber die Zuseherinnen konnten bereits die ersten Versuche eines Zusammenspiels erkennen – weiter so. Wichtig ist, dass alle Erwachsenen Geduld zeigen, denn Kinderfußball ist anders. Hier dürfen und müssen Fehler passieren und es ist völlig egal, ob ein Tor erfolgt oder auch nicht. Wichtig ist die Kids spielen zu lassen, der „falsche Ehrgeiz“ liegt meistens bei den Personen rund um das Spielfeld und nicht bei den Kids selbst – weiter so. Danach unterbrachen die ASK Damen die Jugendspiele, aber es war ein tolles Spiel, das leider 0:3 verloren ging. Danach folgte die U10 und hier erkennt man bereits die Trainingsarbeit. Unsere U10 gewann gegen die Gleichaltrigen aus Blindenmarkt mit 2 zu 1 – Gratulation. Anschließend hatte die U12 gegen Maria Taferl den Auftritt. Nach einem 3 zu 1 Rückstand drückten unsere Jungs noch kräftig auf das Spieltempo und errangen noch völlig verdient ein 3 zu 3. Das Betreuerteam hat hier ganze Arbeit geleistet. Unsere U13 spielte im Anschluss und lag relativ rasch mit 7 Toren im Rückstand – dennoch gelang mit einigen Umstellungen die Wende und unsere U13 der NSG erreichte noch ein 4:8. Nichts „Anbrennen“ ließ unsere U15 gegen St. Georgen und siegte im Oberen Play Off der JHG West mit 11 zu 0 – unglaublich weiter so. Alles in allem ein toller fußballerischer Tag. Ergänzt wurde dies durch ein aufblasbares Soccerfeld, dem Highlight des Jugendtages.Vielen Dank der Sportmittelschule Ybbs und der Gemeinde Ybbs für diese Innovation. Traditionell top ist immer wieder die Hüpfburg, die Kinderherzen höher schlagen läßt. Hier bedanken wir uns ganz herzlich bei der Sparkasse Ybbs. Unser Jugendtag wäre kein Erfolg, hätten uns nicht zahlreiche Freunde und Eltern sowie Geschwister der Spielerinnen so tatkräftig speziell bei den Mehlspeisen bzw. in der Kantine unterstützt. Besonderer Dank unseren Sponsorinnen und ganz besonderer Dank jenen JugendbetreuerInnen, die sich an diesem Tag so tatkräftig für die Jugendarbeit eingesetzt haben. Danke auch an die Adresse unseres Platzwartes Gerhard Fellner für perfekte Bedingungen. Besonders danken wir immer wieder dem Club ASK 100, der unsere Nachwuchsarbeit nachhaltig unterstützt und fördert. Unser Jugendtag 2018 war einfach Werbung für die Nachwuchsarbeit des ASK Bau Pöchhacker Ybbs und die funktionierende Spielgemeinschaft Ybbs, Neumarkt/Sarling und die top Zusammenarbeit mit dem SV Gottsdorf/Marbach/Persenbeug jenseits der Donau.

Kommentare

  • Christian Eplinger

    11. September 2018 um 10:05 Uhr

    super Sache – da war jede Menge los in der Wüsterstrom Arena – danke dem gesamten Nachwuchsteam unserer vier Kooperationsvereine Ybbs, Sarling, Neumarkt und Gottsdorf – allen voran Harald Holzer und Bernhard Pils, die das alles koordinieren!

  • Hauptsponsoren

    Stadionsponsor

    Gold Sponsoren

    Schwarz-Weisse Tradition seit 1929